Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

Neue Autorität durch Präsenz - die Materialien zur Weiterbildung

Loading
Die Materialien zur Weiterbildung
840,00 € exkl. MwSt
Es geht um das Stärken der pädagogischen Fachkräfte durch die Erweiterung des persönlichen und gemeinsamen Handlungsspielraums, im beziehungsorientierten Ansatz.

Das Konzept der Neuen Autorität nimmt nicht das Verhalten, sondern die Haltung in den Fokus.

Sie wirkt ansteckend und passt wunderbar zu anderen Konzepten, wie der gewalttfreien Kommunikation und der Beziehungspädagogik.

Schluss mit dem Einzelkämpfertum, hin zum Netzwerkdenken.

Schluss mit Tipps und Tricks, hin zu nachhaltig veränderter Haltung und zur gegenseitigen Wahrnehmung und Unterstützung.

Unsere 6 monatige Weiterbildung wird ergänzt und begleitet durch einen reichen Schatz an Methoden, Materialien, Übungen und Beispielen, die allen Teilnehmer:innen zugänglich sind.

Damit selbstbestimmtes Lernen möglich ist.

Materialien zum Einstimmungs-Webinar

Im April 2021 führten wir ein Webinar durch, um unsere Weiterbildung vorzustellen. In diesem Kapitel findest du das Video zum Webinar und die Materialien.

Einführungs-Webinar und Worksheet

77:54 min 1 Datei

Physische Präsenz zeigen wir, indem wir dranbleiben, statt uns abzuwenden. Wie mache ich das, wie zeige ich Beharrlichkeit?

Welche Rolle spielt dabei die Dauer und die Anzahl der Wiederholungen, welche Rolle, meine Körpersprache und der Zeitpunkt, den ich für meine Präsenz wähle? Wir gehen gemeinsam diesen Fragen nach und finden wirksame Antworten, passend zu uns.

Drei Grundsätze der Neuen Autorität:


1. Man muss nicht siegen, sondern beharrlich sein.


2. Man soll das Eisen schmieden, solange es kalt ist.


3.Man darf sich irren, da Angelegenheiten auch wiedergutzumachen sind.


Die Führungsjoker

--:-- min 1 Datei

Physische Präsenz - Handout und Präsentation

--:-- min 2 Dateien

Übungen zur Physischen Präsenz

--:-- min 1 Datei

Buddyprinzip

--:-- min 1 Datei

Das erste Weiterbildungs-Treffen am 29.5.2021

90:19 min

Hast du die innere Überzeugung, dass dein Handeln angemessen und aus deiner Perspektive "richtig" ist? Eine wachsam sorgende Autoritätsperson zeichnet sich durch eine emotionale und moralische Haltung aus, die zugewandt und beruhigend wirkt und somit ein persönliches Modell des gemeinsamen Umgangs vermittelt. In diesem Modul lernst du authentisch Gefühle zu zeigen und mit deinen Gefühlen bewusst umzugehen.

Emotional-moralische Präsenz

79:41 min 3 Dateien

Siehst du dich als Begleiter:in der Kinder und Jugendlichen, die dir vertrauen und siehst diese als eigenständige Person? Dann stärkst du ihr Selbstwertgefühl und erhöhst die gegenseitige Wachsamkeit. Mit dem Fachbegriff der Wachsamkeit ist der wohlgemeinte Teil der Kontrolle im Sinn von Fürsorge gemeint. In diesem Modul füllen wir die Theorie mit ganz viel Erfahrung und anhand von praktischen Übungen machen wir sie in deinem pädagogischen Alltag lebendig.

Intentionale Präsenz

--:-- min 3 Dateien