Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

20.05.2021 08:00
Tobias Jarzombek erzählt, wie wichtig diese Frage für ein junge und noch kleine Schule ist, damit sie wachsen kann und gesund bleibt. Im Konzept seiner Schule steht Bindungsorientierung, Montessoripädagogik, Ansätze von Rebecca Wind, Gerald Hüter und die gewaltfreie Kommunikation. Wie wird das eine runde Sache? Tobias war Schulleiter einer Schule mit gut 200 Schülerinnen und Schüler eines großen Trägers und leitet jetzt eine junge Schule mit 17 Schülerinnen und Schülern. Er zieht reflektiert Vergleiche und stellt Bezugspunkte her, wie eine Schule Klarheit über ihr Selbstverständnis bekommt und behält. Hör rein in unser Gespräch und suche nach Anknüpfungspunkten in der prozessorientierten Haltung, die vom ersten Tag an Strukturaufbau braucht.
23.04.2021 18:00
Siehst du dich als Teil eines Unterstützer-Netzwerkes im positiven Sinne? Weißt du wo du Unterstützung bekommst, wenn du sie brauchst und ist es für dich ganz normal um Hilfe zu bitten? Dann herzlichen Glückwunsch, du setzt bereits eine von 7 Säulen der Neuen Autorität (nach Haim Omer) um, nämlich die "Netzwerke und Unterstützungssysteme". Im Webinar stellen wir alle 7 Säulen vor, analysieren eine Filmszene und machen zwei Körperübungen, die uns in die Präsenz bringen. Mit ganz vielen Beispielen und Erfahrungsgeschichten aus unserer Schul-Praxis (insgesamt über 40 Jahre). Schau rein in die Webinar-Aufzeichnung und bekomme Inspiration zum spannenden Thema Neue Autorität. Warum? Weil neue bewusste Verhaltensmuster nicht einfach im Schlaf über uns kommen, wir können sie lernen.
20.03.2021 08:00
Isabelle Bartels von der Zukunftsschule Lippstadt, die im zweiten Jahr nach der Gründung ist, im Gespräch mit Sandra Schumacher. Isabelle fragt: Wie kann das pädagogische Konzept als gemeinsame Haltung implementiert werden? Wie ziehen wir Eltern an, die genau das wollen, was wir anbieten? Wie werden wir nicht zum Spielball der verschiedenen Vorstellungen, Wünsche und Ängste der Eltern? Im Konzept der Zukunftsschule stehen folgende Ziele: Chancengleichheit, Umweltverträglichkeit, respektvolles Miteinander und eine lebenswerte Zukunft. Diese sollen u.a. bezogen auf die Lernumgebung, die Lerninhalte und das Verhalten aller Menschen an der Zukunftsschule zu sehen sein. Die Schule geht im pädagogischen Konzept davon aus, dass Kinder ein Potenzial haben, dass sie entfalten können, wenn man sie lässt und die Weiterentwicklung ihrer Intentionen qualifiziert fördernd begleitet. Kinder finden ihren Platz, das ist eine wichtige pädagogische Überzeugung, die das besondere Konzept der Zukunftsschule ausmacht. Isabelle beschreibt, dass es jetzt im zweiten Jahr nach der Gründung noch nicht gelingt dieses Ziel klar zu leben. Es gibt zwei Stränge von Eltern an der Zukunftsschule. Die, die sich bewusst für das freie Lernen entschieden haben und die, die weg von der Regelschule wollen und in der Zukunftsschule Orientierung und Sicherheit suchen, die mit dem freien Lernen nicht so ohne weiteres vereinbar sind: einen bestimmten Schulabschluss für das Kind, die Sicherheit, dass der Übertritt zum Beispiel ins Gymnasium gelingt, das Erreichen von bestimmten Lernzielen. Nicht allen Pädagog*innen gelingt es, sich frei zu machen von den Wünschen der Eltern. Wie kann es der Zukunftsschule gelingen ein Netz unter den Menschen an der Schule zu knüpfen, das alle hält. Hör rein in das Gespräch zweier Frauen, das beispielhaft auch für andere Schulen, vielleicht deine sein kann:
18.03.2021 08:00
Elisabeh Glöckner (Schulgründerin) und Sandra Schumacher (Wunder. Fliegen. Weiter.) sind im Gespräch zum Thema Authentizität. Das Gespäch dreht sich um die bewusste Authentizität und ihren Wert in einer beziehungsorientierten Gemeinschaft
 Zoom
Kostenloses Webinar im Juli Donnerstag, 8.7.21 von 14-15:00 Uhr Im kostenlosen Juli-Webinar geht es um das Thema der Schulleitungs-Rolle. Leitest du noch, oder führst du schon? Dieser Frage nachzugehen, macht Sinn, egal ob du am Ende eines ereignisreichen Schuljahrs stehst, oder mitten in der Vorbereitung auf die Leitungsrolle, die im Schuljahr 2021/22 auf dich wartet, egal ob du an einer Regelschule oder an einer privaten Schule wirkst. Leitung UND Führung ist beides wichtig, auf das Verhältnis kommt es an, wie so oft im Leben. Ich definiere die Fachbegriffe, fülle sie mit Beispielen und stelle das Verhältnis von Leitung und Führung vor, das ich dir ans Herz legen würde. Komm auch gerne dazu, wenn du mich kennenlernen möchtest, weil du dich für einen Schulleitungs-Workshop interessierst. Fragen sind von Herzen willkommen! Weitere Infos zur Workshop-Leiterin Sandra Schumacher. Melde dich ab sofort an und du bekommst den Zoomlink direkt mit der Anmeldebestätigung per Email zugeschickt. Melde dich unter kontakt@sandra-schumacher.de falls du Fragen hast.
 Zoom
Schule darf wachsen und gedeihen. Doch eine junge Pflanze braucht auch Schutz und gute Erde, Nahrung und Vertrauen und alles möglichst zur richtigen Zeit. Nutze bewährte Erfahrungen, Wissen und Reflexionsergebnisse, um das Rad nicht neu erfinden zu müssen. Das bekommt ihr ganz konkret: - 6 Monate Zugang zu allen Kapiteln aus "Das braucht Schule - Schule is wie eine Pflanze" (Juli-Dezember); über 500 Minuten Videos in - 6 Mal Austausch und Input für 1,5 Stunden über Zoom (Videoaufnahme des Treffens, falls ihr nicht dabei sein könnt) - ein Einzel-Coaching/ Beratung über 60 Minuten für eure Schule/Ini - mein Buch "Ich mach mir die Schulleitung, wie sie mir gefällt. DEINE Persönlichkeit macht den Unterschied" Der Preis gilt für zwei Mitglieder einer Schule und jede Person bekommt einen Einzelzugang, aber der dritten Person kommt der halbe Paketpreis dazu (2 Personen EINER Schule: 800 Euro, 3 Personen: 1200 Euro, 4 Personen 1600 Euro und so weiter).
22.07.2021 - 24.07.2021
 Zoom
"Niemand wird als (gute) Führungskraft geboren." Gutes Führen will gelernt sein und in diesem Workshop legen wir die Grundlage - mit der Selbstführung. In drei Online-Treffen stärken wir dein Selbstbewusstsein und deine Selbstführung, damit du kraftvoll und motiviert durchstarten kannst und es auch bleibst. Fehlt dir manchmal die Sicherheit, dass es eine gue Entscheidung war, die Leitung zu übernehmen? Wünschst du dir Orientierung, um mit Freude an deiner neuen Herausforderung zu wachsen? Was brauchst du eigenlich, um dich handlungsfähig zu fühlen? Dieser Workshop bietet fundiertes Wissen verbunden mit Erfahrung und Übung und unterstützt und beschleunigt durch Bewusstmachungsprozesse den individuellen Weg zu guter Führung. Dieser Workshop richet sich an Leitungen, die noch keine oder wenig Erfahrungen in der Führungsrolle haben. Es sind (angehende) Leitungen aus allen möglichen Organisationen willkommen. Weitere Infos zur Workshop-Leiterin Sandra Schumacher. Und hier siehst du das Video zum Workshop:
 Zoom
Als Leitung brauchst du die Fähigkeit in die Nähe und in die Distanz zu anderen Menschen zu gehen und zwar möglichst spielerisch und naürlich. Es macht dich zu einer transparenten und klaren Führungsperson, wenn du mit reifem, stabilen Selbstwert deinen Aufgaben nachkommen kannst. Deine Mitarbeiter:innen werden es dir danken! Fragst du dich manchmal, was es dir eigentlich bringt Leitung zu sein und diesen ganzen Stress, die ganze Verantwortung zu haben? Wünschst du dir Orientierung und das Gefühle "nicht alleine zu sein"? Möchtest du mehr Leichtigkeit und Entspannung in dein leben einladen? Dieser Workshop bietet fundiertes Wissen verbunden mit Erfahrung und Übung und unterstützt und beschleunigt durch Bewusstmachungsprozesse den individuellen Weg zu guter Führung. Dieser Workshop richtet sich an Leitungen, die schon Erfahrungen in der Führungsrolle haben oder meinen Workshop "Neu in der Leitung" besucht haben. Weitere Infos zur Workshop-Leiterin Sandra Schumacher. Klicke auf das Video und höre, was dich im Workshop erwartet:
25.11.2020
Herzlich Willkommen bei der Akademie, Deiner Wissens- und Erfahrungsplattform.Bist du ein Mensch, der das was du tust richtig und mit Qualität tun will?Schaust du gerne hinter die Dinge und gehst auch komplexen Zusammenhängen auf den Grund?Sind deine ...
1 Kapitel
Jede Führungskraft ist ein Coach für sich und seine Mitarbeiter:innen.Zu einer Führungspersönlichkeit wird man, indem man angebundenes Handeln lernt. Handeln, das dein Innen ins Außen bringt. Deine Persönlichkeit verbindet mit dem, was gerade ...
3 Kapitel
25.05.2021
Hier sammle ich alle Materialien, Impulse, Wissen.... für Schulaufbau und Schulentwicklung.
1 Kapitel
24.05.2021
Das Konzept der Neuen Autorität nimmt nicht das Verhalten, sondern die Haltung in den Fokus.Sie wirkt ansteckend und passt wunderbar zu anderen Konzepten, wie der gewalttfreien Kommunikation und der Beziehungspädagogik.Schluss mit dem ...
2 Kapitel